Rezept - Blätterteigstrudel mit würziger Paprika-Paté

ZUTATEN:
Paprika-Paté
Bio-Olivenöl Extra Vergine
Blätterteig
Melanzani
Würziger Schinken
Kirschtomaten
Würziger Käse
Chilisalz
Oregano
1 Ei zum bestreichen

Blätterteigstrudel mit würziger Paprika-Paté

Melanzani dünn schneiden und auf beiden Seiten in Olivenöl anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen.

Blätterteig mit Paprika-Paté bestreichen, mit würzigem Schinken belegen, angebratene Melanzani darauf, Kirschtomaten halbieren und auf die Melanzani legen mit Chilisalz und Oregano würzen, dann mit geriebenem würzigem Käse bestreuen und einrollen. Ich habe einen nordostitalienischen Hartkäse „Asiago Stagionato“ aus Kuhmilch gewählt.

Den eingerollten Strudel mit Ei bestreichen und bei 200 Grad dunkelgoldgelb backen.

Dieser Blätterteigstrudel ist ein leckeres Gericht und wird warm mit Joghurt-Schnittlauch-Sauce gegessen. Wer in lieber als Appetithäppchen möchte lässt den Strudel auskühlen und schneidet ihn in Stücke, die auf Keks- oder Muffinpapierformen gelegt werden.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Zurück

Copyright 2021. All Rights Reserved.